Liebe Freunde von Tenzin,

für die Besucher einer Website sind Rezensionen eine große Hilfe und sie werden gerne gelesen.

Wir würden uns über den Austausch mit dir als Leser sehr freuen! Möchtest du Tenzin eine Rezension schreiben, die deine ehrliche Meinung spiegelt? Wenn du möchtest, kannst du sie per e-Mail unter kontakt@tenzin.de  zusenden, dann veröffentlichen wir sie gerne auf der Webseite und bei Amazon.


Dr. rer. medic. Kristiane Gierra (Psychotherapeutin und Mutter von 4 Kindern) schreibt:

Lieber Tenzin,

wir danken dir sehr für dein wunderbares Buch! Bei uns ist gerade das Indianersein ganz wichtig und der Medizinmann Feuerblitz (5 Jahre alt) hat das Schmunzelspray gleich in sein Repertoire an Heilmitteln aufgenommen und schon erfolgreich angewandt!

Wir suchen auch nach Wegen, mit Konflikten anders umzugehen und weißt du, was mir dabei aufgefallen ist? Dein Buch ist ein richtiges Friedensbuch! Denn wenn jeder von uns davon ausgeht, dass es nicht der andere ist, der zum Beispiel gerade wütend wird, sondern ein Wesen, das sein Spiel mit ihm treibt, dann können wir ihm auch nicht böse sein und können schmunzeln und liebevoll reagieren. Dann geht das Schmunzeln viel leichter, denn das Herz lacht mit! Und wenn alle es wüssten, ginge es ringsherum viel friedlicher zu.

Wir freuen uns schon auf dein nächstes Comic, das hoffentlich bald kommt?!


Dr. Stefanie Herzig (Dr. der Pädagogik, Mutter von 2 Kindern) schreibt:

„Ganz herzlichen Dank für dieses wunderbare Buch!
Es erklärt Kindern auf sehr bildhafte und verständliche Weise, warum Menschen manchmal schlechte Laune haben und wie man mit dieser umgehen kann, um sie in positive Energie zu verwandeln.
Eine wundervolle Idee, die sehr schön umgesetzt und gestaltet ist!

Das Schmunzelspray ist ein sehr praktikables Werkzeug, das Kinder selbstbestimmt und autonom einsetzen können, um dafür zu sorgen, dass sie selbst und ihre Mitmenschen im Gleichgewicht bleiben.

Rund um ein sehr gelungenes Buch für Kinder, das ganz bestimmt zu mehr Familienfrieden beitragen kann.

Mein 6jähriger Sohn findet Tenzin’s magisches Schmunzelspray übrigens auch sehr cool!“

Danke, lieber Tenzin! 🙂


Otmar

„Ich hatte vor einiger Zeit die Freude, mit Claudia (die ich durch die ´Beloved Children Conference´ kennengelernt habe) zu telefonieren. Anlass war die Anwendung von ´Tenzins magisches Schmunzelspray´ (Erfahrungen bzw. Erfahrungsaustausch).

Claudia hat eine außergewöhnlich liebevolle und herzliche Art. Ebenso sympathisch ist ihr Ansatz, dass alles in Liebe verwandelt werden möchte, den sie mit viel Herzenswärme, umfangreich und überzeugend erläutert, bereichert von spontanen Impulsen von Tenzin.

Es war ein insgesamt kurzweiliges und energetisierendes Gespräch mit interessanten sowie hilfreichen Anregungen.

Otmar“


„Liebe Claudia, lieber Tenzin,

was für ein wundervolles Gespräch mit euch Beiden mit ganz vielen Infos, die ich umsetzen werde. Die Tipps sind UNBEZAHLBAR!

Ich kann jetzt mit meinem 4jährigen Sohn auf einer ganz anderen Ebene SEIN.

Herzlichen Dank auch für das tolle Buch. Das Schmunzelspray hilft uns in vielen Situationen.

Mit ganz viel Liebe, Licht und Frieden

Christiane Seufert“


Steffi Dreher (Mutter von 2 Kindern) schreibt:

„Liebe Claudia, lieber Tenzin,

wir möchten euch wissen lassen, dass auch hier in Frankreich wir sehr dankbar über Tenzin’s magisches Schmunzelspray und sein Buch sind!

Erst vorgestern kam es wieder zum Einsatz, nachdem es Albträume in der Nacht gab und – mit dem Spray übers Bett gesprüht – sind sie nicht wieder zurück gekommen.

Die Kinder sind überglücklich damit und es hilft uns jeden Tag immer wieder!

Ganz lieben Dank für dieses wundervolle Geschenk und alles alles Liebe für euch!“


Aisun Herter (Mutter von 1 Kind) schreibt:

„Lieber Tenzin, liebe Claudia,

ich bin aktuell mit meinem Sohn (4,5 Jahre alt) in Thailand, auf Koh Phangan. Dort treffen wir uns im Winter mit vielen Gleichgesinnten.
Mit dabei ist das Buch von Tenzin und das Schmunzelspray. Mein Sohn möchte das Buch JEDEN Tag mindestens einmal hören! Er sagt: „Mama, das ist das beste Buch der Welt“. Häufig fragt er mich, ob ich das Schmunzelspray brauche, wenn meine Laune nicht die beste ist.
Als er sich eine Nacht lang übergeben musste, erzählte er mir von den „Kotze-Wesen“, die ihn geärgert hatten und nahm für sich selbst das Spray!

Also, noch einmal einen herzlichen Dank für dieses wunderbare Buch. Wir lieben es und es hat uns Gespräche in eine ganz andere Richtung über die Wesen und das was hinter den eigenen Launen stecken kann, ermöglicht.

Alles Liebe aus der Sonne,

Aisun und Ben“


Julia van Treek (Kinder- & Jugendcoachin, LunaSol Coaching) schreibt:

„Liebe Claudia, lieber Tenzin,

mit großer Freude habe ich vor kurzem das Buch „Tenzins magisches Schmunzespray“ aus dem Briefkasten genommen.
Ich habe das Buch bestellt, weil ich im Moment in einer Vorschulgruppe einer Kita ein Coachingprogramm durchführe, um die Kinder in ihre gegenseitige Wertschätzung zu führen. Dort haben wir öfter großer Herausforderungen was Wut und Ärgern betrifft und da kam das Schmunzelspray wie gerufen. Heute habe ich die Geschichte dann in der Gruppe vorgelesen und es waren alle sehr begeistert und wollten dann auch unbedingt das Spray testen. Diesen Wunsch habe ich den Kindern natürlich erfüllt und war selbst so begeistert, welche Änderungen sich sofort einstellten.

Ich möchte auch noch einmal Tenzin danke sagen! Er ist so ein erstaunlicher Junge! Vielen Dank für eure tolle gemeinsame Arbeit!“


Carina Gocht mit Shanti und Joshua schreibt:

„Lieber Tenzin, liebe Claudia,

einige Zeit ist verstrichen, nachdem wir uns an eurem gemeinsamen Vortrag kennenlernen durften. Aber glaubt mir, kein Tag ist vergangen, an dem ich nicht an euch denke. Schon in deinem Video, liebe Claudia, wusste ich, diesen Vortrag darf ich nicht verpassen. Ich wollte es hören, genau das was wir alle wissen, jedoch immer wieder verdrängen oder verdrängen wollen. Es ist ein Wunder was Kinder in uns bewegen können. Wir müssen uns einfach nur auf sie einlassen und das mit unserem ganzem Selbst. Nur so werden wir die ganzen bösen Einflüsse, wie Stress, Streit und Ärger los. Wir lernen, das es nichts Wichtigeres gibt als Liebe und Vertrauen.

Und das hast du, lieber Tenzin ganz wunderbar erkannt. Du sprühst ganz einfach alle Sorgen weg und in dem Moment, wenn wir Erwachsene es schaffen zu schmunzeln, dann fällt ganz viel von uns ab und wir rücken enger zusammen und das ist ein so starkes, schönes Gefühl und wunderbares Geschenk. Und das sind auch meine sechs Kinder. Ein Geschenk. Joshua, der auch dabei war, hat das Schmunzelspray schon ein paarmal auffüllen müssen, daran sieht man wir müssen noch viel an uns arbeiten. Den ersten Sprüher hat auf jeden Fall sein älterer Bruder abbekommen und er fing tatsächlich an zu lachen. Shanti, war auch mit bei euch und sagte am Abend,das es ganz Besonders war. Sie fühlte sich wohl am Platz, meinte sie damit.

Auch ich fühlte mich sehr wohl, in dieser wunderbaren Atmosphäre umgeben von Menschen, die Wärme und Zuversicht verbreiteten, mit denen man offen reden konnte und man sich verstanden fühlte.

Ich wünsche euch von Herzen, das ihr auf eurem Weg, ganz viele Menschen erreicht, die durch euch wieder lernen was Wichtig ist, die lernen wieder im Einklang mit sich Selbst und mit der Natur zu leben um ihren Kindern und Mitmenschen davon etwas abzugeben und diese Erde somit ein Stück weiter mit Liebe zu erhalten.“

Carina mit Shanti und Joshua


Als einschneidendes Erlebnis wirkt die Veranstaltung mit Claudia und ihrem Tenzin nach. Endlich konnte ich grundlegende Erkenntnisse wirklich nachhaltig verstehen UND integrieren. Ihre Aufgabe ist eine so Wichtige!

Für Eltern: endlich die Schuldgefühle ablegen und aus dem Herzen leben und ihr Kind sehen.

Für Kinder: endlich verstanden werden und als diejenigen gesehen werden, die sie sind… einfach Liebe.

Für alle anderen: heilsame Impulse für das eigene Kind, alte Bilder und Verletzungen.

Danke, dass ihr Eurem Ruf folgt und vertraut!

Stephanie Römhildt


Heide Maria (Mutter von 3 Kindern und Präsidentin des Glückskinder Clubs- Förderverein zur Erforschung von BewusstSeinsKunst und Lebenskultur)

„Lieber Tenzin, liebe Claudia,

ich habe von eurem Buch das erste Mal im Zuge der Beloved Children Conference gehört vimeo.com/302673442/ad3fc8ca4d und wollte unbedingt mehr über „Tenzin’s magisches Schmunzelspray“ erfahren. Das Buch samt Spray habe ich umgehend bestellt und die Lieferung nach Österreich erfolgte promt. Da ich Mutter von drei Kindern bin und sie oft streiten habe ich den Schmunzelspray und das Buch als Lichtblick am Horizont des Streits erhofft. Ich dachte, vor allem die Kinder hätten das Spray notwendig, wurde aber bald eines besseren belehrt. Noch bevor meine Töchter das Buch gelesen haben, sprühten sie mir das magische Schmunzelspray entgegen. Mitten ins Gesicht. Offensichtlich war ich diejenige, die das mit Tenzin`s Liebe versehene Wasser am dringendsten benötigte.

Lieber Tenzin, ich danke dir für deine Anwesenheit hier auf der Erde und wünsche mir, dass du möglichst alle Menschen erreichst und sie erkennen, ihrem Herz und der Liebe zu vertrauen. Dein Buch ist auf jeden Fall ein empfehlenswertes Hilfsmittel dazu.!


Aisun Herter (Mutter von 1 Kind) schreibt:

Kerstin schreibt:

„Liebe Claudia,

mit großem Interesse habe ich von Tenzin erfahren, seine Segnung über den Dalai Lama, seine ersten Worte, sein erstes Buch, sein Wälder-und-Felder Projekt.

Mein Sohn Richard ist auch 6 Jahre alt, so wie Tenzin jetzt. Bei ihm sehe ich ähnliche Tendenzen wie bei Tenzin. Als er zu sprechen begann, sagte er, dass „jeder Mensch eine Aufgabe auf dem Planeten zu erledigen hätte“. Er nimmt feinste Stimmungsschwankungen wahr, ist sehr achtsam und lehnte nach einigen turbulenten Jahren (über die wir uns mit Tagesmutti und Kindergarten über Wasser gehalten haben), komplett den Kindergarten ab und wird nun von Familienmitglied zu Familienmitglied gegeben, wenn ich an der Arbeit bin. Tenzin’s Buch war und ist uns ein Wegweiser in guten wie in turbulenten Zeiten.“


Marianna Höller (Mutter von 1 Tochter und Kinderbetreuerin) schreibt:

Für mich war es und ist es eine tolle Begegnung, die ich mir nicht erwartet habe. Eine so tolle Mami kennen zu lernen, die das auch lebt. Liebe kann man nur spüren und fühlen. Und nur Liebe heilt. Das kann man nicht mit dem Kopf verstehen. Ich merke immer wieder auch bei mir, wenn ich nicht in der Liebe bin, bin ich zuviel im Kopf unterwegs und wie sich die Energie verwandelt, wenn ich wieder in der Liebe bin. Mein Beruf ist Kinderbetreuerin und ich bin Mami von einer sehr lieben Tochter, die mir soviel zeigt und aufgezeigt hat. Wunderschön. Unsere Kinder zeigen uns den Weg und wir sind die Schüler.


Lucie Adamea Schwetz schreibt:

„Lieber Tenzin,

dein Buch bringt bestimmt einige Menschen mit einer Sicht der Dinge in Kontakt, die sie bisher nicht für möglich gehalten haben. Deshalb ist es so wichtig, dass ihr Kinder, die mit einer besonderen Wahrnehmung gesegnet seid, dies mitteilt. Vielen Dank dafür – und natürlich vielen Dank den Eltern, die Kinder wie dich liebevoll unterstützen in ihrer Entwicklung und auch mit den Projekten, die uns allen den Weg bereiten in eine wundervolle und liebevolle neue Welt.

Das Schmunzelspray kenne ich bisher noch nicht. Allerdings zweifle ich kein bisschen an der Wirksamkeit, da ich dich bei unserer ersten Begegnung so voller Freude und Begeisterung erlebt habe.

Und besonders freut sich mein Herz über das Wälder und Felder Projekt . Möge es wachsen und gedeihen!“

****************************************************************************************************


Enrico Butze schreibt:

„Dieses Buch gehört meiner Meinung nach in jede Hausbibliothek.
Es veranschaulicht klar wie unsere jungen Nachkommen, also unsere Zukunft, die Welt betrachten und gibt Einblick in die wundervolle, von Erwachsene oft vergessene, Sichtweise unseres Nachwuchses.
Seit den Erkenntnissen aus diesem Buch verstehe ich selbst mein Söhne wesentlich besser als vorher.“


Kurt Hörmann schreibt:

„Ob der offene Leser diese Erkenntnisse von Tenzin nun als wunderbare Parabel oder als Realität sieht, spielt für seine eigene Herzenergie aus meiner Sicht keine entscheidende Rolle. Einfach deshalb, weil das Leben immer dem Fühlen und Denken folgt. Die Frage ist – öffnen wir uns für neue Erkenntnisse und sehen wir uns im Leben als Opfer oder Schöpfer?
Ich sage es mal so: Was wäre wenn Tenzin’s Botschaft stimmt und in der Wirklichkeit funktionieren würde? Mehr Frieden? Mehr Liebe? Mehr Leichtigkeit? Und das einfach und simpel! Was wäre wenn wir wieder lernen INS HERZ DER DINGE ZU LAUSCHEN? Was wäre wenn wir die Sorgen und Energieräuber durch das Schmunzelspray einfach wegsprühen könnten und damit mehr Herzenergie tanken? Probier’s doch einfach aus!
Wir Erwachsenen können von Kindern wie Tenzin sehr viel lernen – das ist meine tiefste Überzeugung. Daher wünsche ich Tenzin und seiner Mama von Herzen viel Erfolg mit dieser außergewöhnlichen Mission.
Daher kann ich dieses Buch für alle Eltern, Großeltern, Tanten & Onkeln – egal ob jung oder alt – wärmstens empfehlen.“

Sprühende Schmunzelgrüße von Kurt Hörmann


Bettina (Mutter von 1 Kind) schreibt:

„Tenzin’s Buch steckt voller Liebe. Ein Buch, das wunderschön illustriert erklärt, dass es noch viel mehr gibt, was für das Auge der Erwachsenen nicht mehr sichtbar ist. Es hilft uns mit den Augen der Kinder wieder sehen zu dürfen und vor allem die Angst davor zu verlieren!“


Öz-Den Okumus (Mutter von 2 Kindern) schreibt:

„Hallo Tenzin,

erstmal möchte ich dir zu deiner ersten Veröffentlichung gratulieren.
Es ist so schön und wichtig, dass unsere Kinder, unsere Zukunft, schon so früh wie du im Dienst der Liebe für das EINS sind. Denn WIR sind das EINE Ganze im Unendlichen.
Möge dein Buch so vielen Kindern und auch Erwachsenen ein Licht sein.“

In Liebe Öz-Den

 

Buch direkt bestellen